Routen der Blue Star Ferries & Hellenic Seaways



Bitte Ihre Anfrage per email senden oder versuchen Sie es Online


Vorsichtsmaßnahmen wegen Corona von der Attika Group
 Superfast Ferries - Hellenic Seaways - Blue Star ferries - Aml

REISEN MIT UNSEREN FÄHREN 
Wir haben die Prozesse zur Reinigung und Desinfektion von Kabinen und öffentlichen Bereichen intensiviert. Unsere Besatzungen wurden geschult, um alle Bereiche der Schiffe mit geeigneten und zertifizierten Desinfektionsmitteln in regelmäßigen Abständen zu desinfizieren. Darüber hinaus führt ein spezialisierter zertifizierter Partner häufig eine mikrobielle Desinfektion aller Bereiche mit der Kältesprühmethode (ULV) durch.

Unsere Schiffe verfügen über Moderne, kontinuierlich (24 Stunden) betriebene Klimaanlagen mit speziellen Luftfiltersystemen, die 100% natürliche Luft in den Schiffen liefern, ohne die Luft von Kabine zu Kabine umzuleiten und gleichzeitig eine konstante Temperatur von 250-26 ° C, um die Bildung von Feuchtigkeit zu verhindern. Darüber hinaus wird eine häufige Reinigung mit speziell zertifizierten Chemikalien und ein Filterwechsel jeder Einheit durchgeführt. n Die Wäsche wird gemäß allen vorgeschriebenen Gesundheits-Protokollen gereinigt und desinfiziert. Das Waschen erfolgt pro Wäsche-Typ mit den geeigneten Reinigungsmitteln bei hohen Reinigungs-Temperaturen, während das Bügeln mit Zylindern bei einer Temperatur von 170 bis 180 ° C durchgeführt wird.
Unsere Schiffe verfügen über die entsprechende Ausrüstung (Masken, Handschuhe, Spezialausrüstung), und für jedes Schiff wurden spezielle Kabinen (oder Bereiche) vorgeschrieben, um verdächtige Einzelfälle zu isolieren und die Gesundheit der Passagiere und der Besatzung zu gewährleisten. 
Unsere Schiffe wurden von Bureau Veritas (BV) (Weltmarktführer für Labortests, Inspektions- und Zertifizierungsdienste) inspiziert, zertifiziert und mit dem Stick "SAFEGUARD" ausgezeichnet. BV erkannte an, dass unsere Schiffe die erforderlichen Hygiene verfahren und  Maßnahmen zur Bewältigung der biologischen Risiken gemäß COVID-19 zum Schutz der öffentlichen Gesundheit vollständig umsetzen.
Die Besatzung unserer Schiffe ist in Bezug auf Hygiene- und Vorsichtsmaßnahmen für Covid-19 umfassend geschult und ordnungsgemäß informiert, um in Zusammenarbeit mit den zuständigen Behörden jeden verdächtigen Fall an Bord zu bearbeiten.
Die großen Außendeck räume, die unsere konventionellen Schiffe bieten, sind für jeden ideal

VOR DER ABFAHRT
Der Verkauf von PULMANITZEN ist so konfiguriert, dass das Protokoll "Ein Sitzplatz belegt, ein Sitzplatz in alle Richtungen leer" eingehalten wird. Während Ihrer Reservierung sind nicht genutzte Plätze nicht verfügbar.
Jede Kabine kann von bis zu zwei Passagieren genutzt werden, es sei denn, es handelt sich um eine Familie mit bis zu 4 Personen oder um behinderte Passagiere mit ihrem Begleiter. 
Vor dem Einschiffung muss das Überprüfungsformular "Vor dem Einsteigen" ausgefüllt und zusammen mit Ihrem Ticket beim Einsteigen an den Purser des Schiffes übergeben werden.
 Wir empfehlen Ihnen, rechtzeitig im Abfahrtshafen anzukommen, um den Check-in vor dem Einsteigen zu erleichtern.
Passagiere sollten nicht reisen, wenn sie Symptome einer COVID-19-Infektion (Husten, Fieber, Halsschmerzen, Atemnot und andere respiratorische Symptome) haben oder in den letzten 14 Tagen vor der Reise Kontakt mit einem COVID-19-Patienten hatten.

WÄHREND DER REISE 
Wir tragen unsere Maske während der gesamten Reise, sowohl drinnen als auch auf den offenen Decks. Beim Husten oder Niesen wird dringend empfohlen, ein Taschentuch zu verwenden, um Nase und Mund zu bedecken.
Das Gewebe sollte sofort entsorgt werden, indem es in einen Mülleimer geworfen wird.
Wir waschen unsere Hände regelmäßig mit Wasser und Seife oder verwenden eine antiseptische Lösung und vermeiden den Kontakt der Hände mit dem Gesicht (Augen, Nase, Mund). Alle unsere Schiffe sind in speziell dafür vorgesehenen Bereichen mit antiseptischer Lösung ausgestattet, sowohl für Passagiere als auch für die Besatzung.
Wir halten beim Ein- und Aussteigen sowie in allen Innen- und Außenbereichen einen Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Passagieren ein. Passagiere dürfen nicht in der Nähe anderer Passagiere sitzen, es sei denn, sie reisen zusammen. Die Schiffsbesatzung wird die vorgeschriebenen Entfernungen einhalten. Wir folgen den Bodenmarkierungen, wenn wir in einer Warteschlange warten, in allen Sevicebereichen wie der Rezeption. Restaurants, Geschäfte, Toiletten, um die vorgeschriebenen Abstände einzuhalten.
In den Lounges verwenden wir nur die vorgeschriebenen Sitzplätze, um die erforderlichen Abstände einzuhalten.
Wir haben an der Rezeption unserer Schiffe einen Plexiglas-Trenn-Schutz angebracht, um die erforderlichen Sicherheitsabstände einzuhalten.
Wir vermeiden unnötiges Wandern im Schiff und kümmern uns besonders um Kinder.
Die Benutzung von Aufzügen ist nur für behinderte und ältere Fahrgäste gestattet. Maximal 2 Fahrgäste dürfen die E-Evatoren gleichzeitig benutzen.
Wir wenden strenge Betriebsmaßnahmen auf alle Catering-Einrichtungen des Schiffes an. Geschirr und Besteck werden in speziellen Waschmaschinen bei Temperaturen über 700 ° C gewaschen, um die Beseitigung aller Krankheitserreger zu gewährleisten. Zusätzlich wird das Besteck in allen Catering-Punkten einzeln verpackt und die Passagiere können nicht alleine bedient werden. Alle Speisen und Getränke werden von den zuständigen Besatzungsmitgliedern unter Einhaltung aller Hygienevorschriften persönlich an jeden Passagier geliefert. · Catering-Betriebe und unsere Schiffe wurden an einen Konzessionär vergeben, der nach IS022000 (Food Safety Management System) zertifiziert ist und die HACCP-Grundsätze (Critical Control Point für die Gefahrenanalyse) anwendet, um eine hygienesichere Zubereitung von Lebensmitteln für unsere Passagiere zu gewährleisten. · Wir halten unsere Passagiere über COVID-19-Präventionsmaßnahmen auf dem Laufenden, indem wir über unser Beschallungssystem fortlaufend relevante Ankündigungen machen und informative Meldungen auf den Schiffsmonitoren anzeigen.
Wenn Passagiere während der Fahrt Atembeschwerden entwickeln (hohes Fieber, Husten oder Atembeschwerden), müssen sie dies unverzüglich der Schiffsbesatzung melden. In den letzten drei Monaten haben wir inmitten von Reisebeschränkungen weiter gesegelt, um den sozialen Zusammenhalt des Landes aufrechtzuerhalten. Dies zeigt, dass unsere Unterstützung für das Wohlergehen der Inselgemeinden stetig und konstant ist. Wir haben die griechischen Inseln weiterhin mit dem Hinterland verbunden und so die Notreise der Inselbewohner und die Versorgung der Inseln mit allen notwendigen Gütern sowie den Transport von medizinischem Personal und die Versorgung der örtlichen Gesundheitszentren sichergestellt. Heute, nach der Lockerung der Reisebeschränkungen, haben wir unsere täglichen Fahrten erheblich erhöht, um die Inselwirtschaft und den griechischen Tourismus zu unterstützen und den begehrten "Neustart" zu erreichen. Mit neuen reduzierten Preisen sind wir bereit, Sie in unseren Schiffen willkommen zu heißen und sicherzustellen, dass Ihr Schutz und der bestmögliche Service immer unsere oberste Priorität sind. Wir alle in der ATTICA GROUP, jeder persönlich, sind jetzt mehr denn je entschlossen, unser Bestes zu geben, um Sie verantwortungsbewusst zu bereisen.
 Änderungen & Irrtümer unter Vorbehalt 

E-Mail
Anruf
Karte
Infos